• linepipe-production-visual.jpg

    Langfristig störungsfrei

    Mannesmann-Stahlrohre bieten langfristig störungsfreien Leitungsbetrieb

  • Flowlines-04_schnitt-dark.jpg

    Zuverlässiger Korrosionsschutz

    Zuverlässiger Korrosionsschutz durch Zementmörtel-Auskleidung

  • linepipe-hfi-welding-visual.jpg

    Nachgewiesene Kosteneffizienz

    unter Berücksichtigung der wichtigsten wirtschaftlichen Faktoren.

Mannesmann for water-oil-mix

Zuverlässige Lösung für Ölsammelnetze auf wassergefluteten Ölfeldern

HFI-geschweißte Stahlleitungsrohre für langfristigen störungsfreien Einsatz beim Transport von korrosionsaktiven Öl-Wassermischungen wurden gezielt für die Betriebsbedingungen von Ölsammelnetzen entwickelt. Der Widerstand der modifizierten Zementmörtelauskleidung gegen zahlreiche aggressive Stoffe, die, in Verbindung mit Einsteckmuffenverbindungen, eine durchgehende Vermeidung des Angriffs vom Transportmedium auf die Stahloberfläche sichern, als auch die Wirtschaftlichkeit stellen eine vorteilhafte Lösung dar. Die Umweltschutzaspekte wurden dabei berücksichtigt.

Möchten Sie mehr Informationen?

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Langfristig störungsfreier Leitungsbetrieb

Unsere Stahlrohre "Mannesmann for water-oil-mix" präsentieren eine geprüfte Lösung für die Sicherung eines langfristigen wartungsfreien Betriebs der Ölsammelnetze auf wassergefluteten Ölfeldern. Durch die Vermeidung von Leckagen und Ölverlust durch Leitungskorrosion, unterstützen unsere Rohre den Umweltschutz. Aus diesem Grund trägt die Anwendung positiv zur Optimierung der Wirtschaftsdaten des Betreibers bei.

Zuverlässiger Korrosionsschutz durch Zementmörtel-Auskleidung

Umfangreiche Laboruntersuchungen und der langjährige Betrieb als Abwasserleitungen dokumentieren die Widerstandsfähigkeit der Zementmörtelauskleidung (ZMA) gegen zahlreiche organische und anorganische gasförmige, flüssige und feste Substanzen. Die ZMA sorgt für exzellenten Stahlschutz. Gleichzeitig präsentiert diese Auskleidung eine wirtschaftlich vorteilhafte Lösung, dank niedrigen Ausgaben für angewendete Materialien.

Nachgewiesene Kosteneffizienz

Eine Kostenauswertung unter Berücksichtigung der Rohrbeschaffungskosten, die Einfachheit der Verlegung sowie auch die Minimierung des Aufwandes für Korrosionsschutz der Verbindungsstellen auf der Baustelle, im Zusammenhang mit erwarteter Nutzungsdauer, bestätigen die wirtschaftlichen Vorteile.

Systemlieferungen inkl. Fittings, Verlegegeräte etc.

Lieferung der Rohre mit Formteilen in gleicher Ausführung, einer Verlege-Vorrichtung sowie Abdichtungskomponenten für Rohrverbindungsstellen sind möglich. Die Anbindung an bestehende lokale Anlagen (Schieber, Bohrlochkopfarmaturen) kann durch mitgelieferte Adapter gesichert werden. Unsere Stahlrohre "Mannesmann for water-oil-mix" genießen eine nahezu uneingeschränkte Verfügbarkeit.

Unterstützung während der Planung, Verlegung und Betrieb

Dienstleistungen der Mannesmann Line Pipe GmbH umfassen die Projektunterstützung während der Planung sowie Schulungen des Verlege-Personals, auch an der Baustelle. Eine Beratung bei der Auswahl von Rohrparametern in Abhängigkeit von Betriebsbedingungen (Druck, Temperatur, Transportmedium) ist möglich.

Bestätigung der Zuverlässigkeit durch Pilotleitung

Die Beobachtung einer zwei Kilometer langen Pilotleitung (Westsibirien, Russland) über einen Zeitraum von 5 Jahren, zeigte beim Transport einer aggressiven hochmineralisierten Öl-Wassermischung keine Korrosionsspuren und/oder Beschädigungen an den Rohren. Der unveränderte Zustand der Stahlrohre inklusive deren inneren und äußeren Schutzbeschichtungen wurde eindeutig bestätigt.


Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.


Literaturhinweise